Kein Produkt im Warenkorb

Gesamtbetrag € 0.00

Zur Kasse
Produkte

Home Blog Keine lust auf sexualität bei Frau, was zu tun?

Keine lust auf sexualität bei Frau, was zu tun?

Keine lust auf sexualität bei FrauEinige der Empfehlungen, die die Leidenschaft in einer Beziehung wieder zu bringen helfen

Das Sexualleben eines Paars am Anfang der Beziehung ist gleicht wie ein Vulkan. Die Partner können nicht sexuelles Verlangen zueinander zu enthalten, Männer und Frauen sind bereit regelmäßig sich in Leidenschaft zu frönen. Zu diesem Zeitpunkt bringt der innige Kontakt große Freude und stellt vollständig beide Partner zufrieden.

Aber nach ein paar Jahren wird Schlafzimmer häufiger mit ruhigem Schlaf als mit hartem Sex verbunden. Manchmal muss man sich darum bemühen, um den letzten Sex mit Geliebten Mal sich zu erinnern. Der Grund für die Kühlung von intimen Beziehungen ist oft ein Mangel an Lust auf Sexualität bei Frauen.

Studien haben gezeigt, dass nach drei Jahren der Beziehungen mehr als 70% Frauen die verminderte Libido zu fühlen beginnen. Der Wunsch, Sex mit dem Partner zu haben, verschwindet allmählich, was zur geringen sexuellen Aktivität führt.

Warum verlieren einige Frauen schließlich den Wunsch nach Sexualität? In diesem Artikel werden die Ursachen des Problems und die Methoden der Bekämpfung mit diesem Problem diskutiert.

Der Grund №1: monotoner Sex ist einer Frau lästig

Die Routine kann sogar den angenehmsten in der Welt Prozess ruinieren. Nach wenigen Jahren zusammen, lernte die Partnerin alle Bewegungen eines Mannes im Bett. Sex wurde zu einer Gewohnheit und bringt mehr Spaß nicht.

In einer solchen Situation ist es notwendig, eine Partnerin zu überzeugen. Dies kann z.B. ein kühnes Experiment im Bett sein, das die Beziehung neu geladen kann. Hier sind einige Tipps, die die Leidenschaft zu entzünden helfen werden:

  • Rollenspiele. Die Möglichkeit sich in der neuen Rolle zu fühlen, erlaubt Sexualleben zu diversifizieren.
  • Sex an einem ungewöhnlichen Ort. Das Schlafzimmer ist nicht das Zentrum des Sexuallebens.
  • Neue Positionen. Es ist sehr spannend und unterhaltsam "Kamasutra" zusammen zu studieren.
  • Intime Spielzeuge. Verschiedene Sachen, die in einem Sex-Shop gekauften sind, machen Gefühle tief und stark.
  • Filme. Eigenes Porno zu machen - sehr scharfe Betätigung.

monotoner Sex

Dies ist sehr einfach intime Spiele spannend zu machen. Schalten Sie Ihre Phantasie, und bald werden Sie in der Lage sein, das sexuelle Verlangen von Ihrer Geliebten wieder zu wecken.

Der Grund №2: hormonelle Störungen

Frauen wollen oft Sex haben nicht, weil der hormonellen Ungleichgewicht. Östrogene- oder Prolaktin-Mangel wirkt sich negativ auf die Libido des schönen Geschlechts, und trägt zum Verlust des sexuellen Verlangens.

Die Ursache der hormonellen Veränderungen im Körper sein könnte:

  • Menopause.
  • übermäßige Übungen.
  • Infektionskrankheiten der Hypophyse.
  • Eierstöcke-Dysfunktion und so weiter.

hormonelle Störungen

Wenn ein Grund für den Mangel der Sexualität einer Frau hormonelle Störungen sind, muss eine Frau unbedingt einen Arzt besuchen. In den meisten Fällen kann die Störung durch richtige Ernährung und Substitutionstherapie überwunden werden.

Der Grund №3: Komplexe

KomplexeÄnderungen im Erscheinungsbild einer Frau können den Minderwertigkeitskomplex wecken. Die Unzufriedenheit mit dem Körper bewirkt, dass eine Frau ihre Attraktivität zweifelt und keinen intimen Kontakt will. Sehr häufig treten diese Veränderungen in dem psychischen Zustand nach der Entbindung.

In dieser schwierigen Zeit, sollte ein Mann moralische Unterstützung für die zweite Hälfte bieten. Wann immer möglich, muss ein Mann die Worte der Liebe einer Frau sagen. Anliegen und die Empfindlichkeit eines Mannes wird hundertfach zurückgezahlt werden. Unterstützung in einem kritischen Moment, kann einer Frau helfen, ihre Komplexe zu überwinden, die Kommunikation zu stärken und die Auslöschung des Sexuallebens zu vermeiden.

Und Fitness-Studio kann auch helfen Dehnungsstreifen, Gewichtsverlust, Cellulite und andere Arten von Folgen der Entbindung loszuwerden.

Der Grund №4: Vaginismus

VaginismusVaginismus ist eine schmerzhafte unwillkürliche Kontraktion der vaginalen Muskeln während des Geschlechtsverkehrs. Unbehagen erklären, warum manche Frauen keine Lust auf Sexualität haben. Also was soll man tun?

Die Ärzte haben eine Reihe von Faktoren identifiziert, die Vaginismus bei Frauen verursachen:

  • Entzündung der Genitalien.
  • Erhöhung der Erregbarkeit des Nervensystems.
  • Früher sexueller Missbrauch.

Regelmäßige vaginale Muskelkrämpfe während des innigen Kontakts - ist eine Ursache, sich an eine ärztliche Untersuchung zu unterziehen. Ein Arzt wird die Ursache einer Störung feststellen und Therapie beginnen. Im Durchschnitt dauert die Behandlung des Vaginismus ein Paar Wochen.

Der Grund №5: Mangel an emotionaler Intimität mit einem Partner

Mangel an emotionaler IntimitätDas sexuelle Verlangen ist direkt an die emotionale Nähe eines Paares proportional. Ein Mangel an Kommunikation, Mangel an Romantik und regelmäßige Streitigkeiten gezwungen Partner voneinander weg zu bewegen und führen zur Verringerung der sexuellen Lust bei Frauen.

Die Lösung dieses Problems hängt in erster Linie von dem Vertreter des starken Geschlechts ab. Versuchen Sie am Abend statt des Fernsehens, die Zeit mit Ihrer zweiten Hälfte zu nehmen. Bitten Sie sie, über ihren Tag zu erzählen, teilen Sie Ihre Eindrücke mit ihrer Frau. Beruhigte Gespräch hilft einen Kontakt aufzubauen und in der Nähe zu bekommen. Lichter Candle-Light-Dinner stärkt auch die emotionale Bindung und weckt bei einer Frau Libido.

Wenn eine Frau keine Lust auf Sexualität wegen der häufigen Konflikte hat, lernen Sie einen Kompromiss zu finden. Konstruktives Gespräch, bei denen sie zu einer für beide Seiten vorteilhafte Lösung kommen werden, ist nützlicher als Streitigkeit mit erhobener Stimme.

Grund №6: ständige Müdigkeit

ständige MüdigkeitDer moderne Lebensrhythmus gibt keine Möglichkeit nicht nur Männern, sondern auch Frauen sich zu entspannen. Große Belastung bei der Arbeit und Stress sind die häufigsten Gründe, dass eine Frau keine Lust auf Sexualität hat.

Das Verfahren für den Umgang mit diesem Problem nur ein - eine gute Erholung. Nehmen sie einen Urlaub und verbringen sie es in einem anderen Land. Ungewohnte Umgebung und neue Erfahrungen wird das Leben in Ihre intimen Beziehungen atmen.

Paare, die nicht die Möglichkeit zu reisen haben, sollten ihre Aufmerksamkeit auf aktiven Sport zahlen. Sie können ein neues Hobby bekommen - es hilft auch die Belastung der Arbeitstage zu entfernen.

Mangel an sexuellem Verlangen bei Frauen ist ein sicheres Zeichen für Probleme in der Beziehung. Mit diesen Tipps könnten Sie alle Hindernisse auf dem Weg zum persönlichen Glück überwinden und Harmonie ins Privatleben zurückkehren.